St. Clemens Kirchengemeinde auf Amrum

 

Presseerklärung: Der Kirchengemeinderat hat gewählt …

 
 

(Foto: Susanne Jensen)

Pastorin Brandt stellte sich vor…

Der Vorsitzende des Kirchengemeinderates Hans-Peter Traulsen der St. Clemens Kirchengemeinde auf Amrum teilt mit, dass in der heutigen von Propst i.V. Asmussen geleiteten Wahlsitzung Frau Pastorin Brandt zur neuen Inselpastorin auf Amrum gewählt wurde..

Traulsen berichtet, dass der KGR auf der einen Seite seit langem erstmals wieder vor einer Wahl, damit aber vor einen schweren Entscheidung stand, weil beide Bewerberinnen sowohl in den Vorstellungsgesprächen als auch in den gehaltenen Gottesdiensten einen überzeugenden Eindruck hinterließen. Dies spiegelte sich auch in den vielen Rückmeldungen aus der Gemeinde wider.

Nach langer, gründlicher Beratung und sorgfältiger Abwägung entschied sich der Kirchengemeinderat letztlich einmütig für Frau Pastorin Brandt. Traulsen bedankt sich bei beiden Theologinnen für die Bereitschaft sich auf das Bewerbungsverfahren einzulassen und wünscht Frau Dr.Eilrich Gottes Segen für die weitere berufliche Zukunft.

Jetzt freut man sich gespannt auf die Zusammenarbeit mit der neu Gewählten. Wann sie ihren Dienst auf Amrum antreten wird, klärt sich in den nächsten Tagen und wird der Gemeinde bekanntgegeben werden. Bis dahin wird Pastorin Thurid Pörksen gerne ihre segensreiche Arbeit auf Amrum fortführen.

Am Sonntag, den o1. Oktober wird das Wahlergebnis im Gottesdienst abgekündigt werden. Dann haben Gemeindemitglieder bis zum Sonntag, den 07.10. die Möglichkeit beim Kirchengemeinderat oder beim zuständigen Propst schriftlich Einspruch wegen Verfahrensfehler zu erheben.

Top