Ein großes DANKESCHÖN

Wir haben’s geschafft !

Unser neuer Flügel ist uns sicher – dank Ihrer und eurer Spenden !

Es ist ein Wunder und keiner hätte am 28. August gedacht, dass DAS möglich ist:

über 150 Tasten- und Tonpatenschaftensind seitdem vergeben, Klangpatenschaftenfür Flügeldecke, Klavierstuhl, Isolierteppich, Konzertrollen und auch für das so wichtige Raumbefeuchtungssystem kamen noch dazu.

Wir haben eine unglaubliche Summe von über 28.000€erreicht.

Das bedeutet, dass dises Instrument allein aus all Ihren Spenden finanziert werden kann – fantastisch und wundervoll !

An dieser Stelle danke ich für die vielen positiven Rückmeldungen, für alle entstandenen Konversationen, für persönlichen Einblicke und die große Verbundenheit zur Amrumer Kirchenmusik, die hier ihren besonderen Ausdruck findet.

Diese Verbundenheit berührt mich sehr und macht mich auch stolz. Sie ist das höchste Lob für die Arbeit nicht nur der vergangenen Wochen, sondern einer langen gemeinsamen musikalischen Zeit.

Unser Spendenranking wird noch einige Zeit auf unserer Homepage stehen, Sie können genüsslich Anteil nehmen und sich verbunden fühlen mit all den genannten Patinnen und Paten.

Im neuen Jahr werden wir einen Aushang bekommen, auf dem alle Tasten-, Ton- und Klangpaten erwähnt sind. Dieser ist dann in Glas gerahmt, im Saal zu bestaunen.

Nun heißt es für mich: fleißig üben, damit Sie dann hoffentlich bald eine schöne klangvolle CD erreichen kann von unserem neuen Yamaha C2x-Flügel. Auf welches Stück Sie sich wohl am meisten freuen werden?

Das Instrument wird vom Klavierhaus Trübger in Hamburg im November geliefert werden. Danach ist sicherlich eine Zeit der „Eingewöhnung“ nötig, spätestens im kommenden Sommer aber werde ich den Flügel in gebührender Weise vorstellen.

Dann hoffentlich wieder bei Gästechorproben, zur Begleitung von Musikerinnen und Musikern und unbedingt auch mal für einen Klavierabend.

Die Spendenquittungen werden bald zu Ihnen unterwegs sein.

Wenn Sie bis zum Ende des Jahres keine Bescheinigung erhalten sollten, diese aber wünschen, melden Sie sich gerne nochmals per Mail oder Telefon bei mir. Vielleicht habe ich eine Information übersehen oder verkehrt eingetragen. Gleiches gilt, wenn Sie Ihren Namen im Spendenranking vermissen, ich kann diesen gerne noch eintragen und es wäre mir wichtig, dass alle die mögen, auch genannt sind.

 

Es dankt und grüßt Sie herzlich, Ihre

 

 Anne-Sophie Bunk

 

page2image1765984

 

Weitere Spenden:

Flügeläußeres und Rahmen – Gesangverein Klaar Kimang

Flügeldeckel und Spielmechanik – Familie Frisius

Transportrollen und Klavierstuhl – Engel&Völckers, Föhr-Amrumer Immobilien

Raumbefeuchtungssystem – Familie Brendel

Resonanzboden – anonym

Isolierteppich – anonym

„Das ist ein köstlich Ding, dem Herren danken und lobsingen deinem Namen …“ so versteht sich Kirchenmusik hier auf der Insel; als der Raum, in dem wir gemeinsam durch Musik und in der Musik zusammenkommen, mithörend, mitgestaltend und mitmachend, zum Lobe Gottes und als klingender Moment für den weiteren Weg durch das Leben.

Unser musikalisches Angebot:

  • Musikalische Abendfeiern und Gästechor
  • Konzerte: Orgelkonzerte in St.-Clemens Orgelmetten und Veranstaltungen in der Ev. Kapelle in Wittdün
  • Posaunenchor und Jungbläserarbeit
  • Kirchenchor
  • Gospelkids
  • Flötenkreis und Flötenkinder
  • Kinderchöre

Informieren Sie sich doch hier über unser spannendes Projekt “ERZÄHLENDE GRABSTEINE AMRUM”